Informationen über Kurorte & Heilbäder

Nordseeheilbad Büsum

Lage und Anreise nach Büsum

Das staatlich anerkannte Nordseeheilbad Büsum liegt an der von der Nordsee gebildeten Meldorfer Bucht unmittelbar an der Küste und bildet südlich der Eidermündung und von St. Peter-Ording das Tor zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
Die circa 5.000 Einwohner zählende Gemeinde gilt als eine der touristischen Hochburgen Schleswig-Holsteins und ist darüber hinaus durch seine Krabbenfischerei bekannt.
Das etwa 100 Kilometer nordwestlich von Hamburg liegende Büsum ist über die Autobahn A 23 und die anschließende B 103 ebenso gut zu erreichen wie über die Regionalbahnstrecke Neumünster-Heide-Büsum. Über die Strecke bestehen Verbindungen in Richtung Hamburg und Kiel.

Geschichte & Urlaub im Nordseeheilbad Büsum

Büsum, eine ehemalige Insel, wurde erst in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts durch den Bau eines Deiches an die Dithmarsche Nordermarsch eingedeicht. 1837 bereits als Nordseebad bezeichnet, entstand ein bedeutender Aufschwung des Fremdenverkehrs durch die Verbesserung der Verkehrsanbindungen gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Der später aufgeschüttete Sandstrand und die zunehmenden Angebote von Ausflugsfahrten nach Helgoland festigten die Position Büsums als Touristenhochburg und ließen Großbauten entstehen wie das Kurmittelhaus, das Haus des Kurgastes und das weithin sichtbare Büsumer Hochhaus.

Wird nach den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Nordseeheilbades gefragt, so werden neben dem relativ großen Hafen mit Helgolandkai und Segeltörn meist der Museumshafen, das Museum am Meer und der "Blanke Hans" genannt. In letzterem erfährt der Besucher auf unterhaltsame Art und Weise die Ereignisse der verheerenden Sturmflut im Jahr 1962. Die Highlights des Museumshafens bilden ein Motorrettungsboot und der älteste noch fahrtüchtige Büsumer Krabbenkutter.
Das Bild der Ortschaft selbst wird von zahlreichen, teilweise als Ferienwohnungen vermieteten Apartmenthäusern geprägt.

Dagegen beherrscht das Wattenmeer mit seinen Wattwanderungen, die traditionell hier teilweise von Musik begleitet werden, das umfangreiche Freizeitangebot für die Urlauber. Die Begegnung mit dem ins UNESCO Welterbe aufgenommenem Wattenmeer strahlt einen ganz eigenen Reiz aus. Erlebnisreiche Stunden können ebenso im Erlebnisbad "Piraten Meer" oder auf dem Nordic Walking Parcours verbracht werden. Anfängern und Professionellen bietet dagegen der Golfplatz im Hinterland von Büsum eine aktive Erholung.

Zwei Ausflugsziele in der Umgebung Büsums sollen noch genannt werden. Zum einen ist dies die einzige Seehundstation an der Nordsee in Friedrichskoog, wo in mehreren Außenbecken die eleganten Schwimmer nahezu hautnah zu erleben sind. Der zweite Tipp gilt dem etwa 30 Kilometer nordöstlich Büsums gelegenen Friedrichstadt, in dem in Gassen und auf den von zahlreichen Brücken überspannten Grachten ein holländisches Flair genossen werden kann.

Kur und Gesundheit im Heilbad Büsum

Ein umfangreiches Angebot sowohl medizinischer Behandlungen als auch Behandlungspakete während eines Gesundheitsurlaubs hält das Gesundheits- und Thalassozentrum Vitamaris Büsum bereit.
Neben der Therapie zahlreicher unterschiedlicher Erkrankungen kommen Schmerztherapien und Sauerstoff-Vital-Therapien zur Anwendung.
Das Meerwasser und der reichlich vorhandene Schlick werden für medizinische Bäder und im Fall des Schlicks auch für Packungen mit und ohne Zusätze genutzt. Ayurveda-Behandlungen und weitere Wellness-Angebote komplettieren die vom Vitamaris Büsum angebotenen Leistungen.

Um einen nach individuellen Wünschen gestalteten Gesundheitsurlaub in Büsum verbringen zu können, hält das Vitamaris außerdem verschiedene Behandlungspakete bereit. Sie dienen sowohl der vorbeugenden Behandlung als auch zur Linderung bestehender Erkrankungen und reichen von der Behandlung von Rücken und Wirbelsäule über die von Gelenkerkrankungen oder von Atemwegsproblemen bis hin zum Fit und Fun Paket.

Weiterführende Informationen über Büsum

Umfangreiche Informationen über das Nordseeheilbad Büsum werden auf der Website der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH unter der Adresse www.buesum.de präsentiert.


Kurorte und Heilbäder - beliebte Regionen:


Impressum / Website empfehlen

Begrifflichkeiten

Kureinrichtungen

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.