Informationen über Kurorte & Heilbäder

Luftkurort Bad Segeberg

Lage und Anreise nach Bad Segeberg

Bad Segeberg, die Stadt in der 2011 die 60. Jubiläums-Saison der Karl-May-Festspiele stattfand und deren 91 Meter hoher Kalkberg eine 28%ige Sole als Heilmittel spendet und tausenden Fledermäusen Quartier bietet, liegt etwa 30 bis 40 Kilometer nördlich von Hamburg und westlich von Lübeck am Rand des Naturparks Holsteinische Schweiz.

Erreichbar ist die südlich des Großen Segeberger Sees liegende Kurstadt über die nach Kiel führende Autobahn A21, Abfahrt Bad Segeberg Nord, mit dem Fernverkehr der Deutschen Bahn über Hamburg und weiter mit der Regionalbahn Richtung Neumünster oder von den umliegenden größeren Städten mit dem Bus, mit dem eine Privatlinie auch von und nach Berlin verkehrt.

Urlaub im Kurort Bad Segeberg

Eine bedeutende Rolle in der Entwicklung Bad Segebergs spielte immer wieder der Gipsfelsen des Kalkberges. So wurde auf ihm im 12. Jahrhundert eine Burg errichtet, die eine Siedlung am Fuße des Berges entstehen ließ, die im Jahr 1260 das Stadtrecht erhielt. Nach einer wechselvollen Geschichte mit Zerstörung und Wiederaufbau der Stadt im 16. Jahrhundert, führte die Beengtheit Bad Segebergs durch den Kalkberg und den Großen See zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu einer echten Bedrohung der Lebensfähigkeit Bad Segebergs.
Jedoch begünstigten um 1870 erste Salzfunde unter dem Kalkberg und die daraus entstehende Sole die Entwicklung zum "Bad".
Mitte des 20. Jahrhunderts leiteten die räumliche Vergrößerung und die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse den Übergang zur späteren Funktion als Kreisstadt und als Luftkurort ein.

Umgeben von der für Schleswig-Holstein typisch hügeligen Landschaft mit Seen und viel Wald, besitzt Bad Segeberg eine sehenswerte Altstadt mit dem aus dem Jahr 1606 stammenden Bürgerhaus, das heute das Heimatmuseum beherbergt und der romanischen St. Marienkirche direkt an der Fußgängerzone.
Neben den jährlich in der Stadt stattfindenden Karl-May-Festspielen zählen die Felsformationen der Kalkberghöhlen zu den weiteren Attraktionen der Stadt. Bei Führungen durch die etwa 800 Meter langen Gänge Norddeutschlands einziger Höhlen kann das Winterquartier unzähliger Fledermäuse erkundet werden.

An Freizeitaktivitäten stehen in und um Bad Segeberg das Aqua Fun Hallenbad, ein Strandbad am Segeberger See und ein 18-Loch-Golfplatz zur Verfügung. Nördlich der Stadt bietet sich der Ort Daldorf mit dem Erlebniswald Trappenkamp und seinem Waldthemenpfad, den Abenteuerspielplätzen und dem Wildfreigehege für einen erlebnisreichen Tag an und bei Großmapse kann die Naturerlebnisstätte des Wildparks Eekholt besucht werden.

Kur und Gesundheit im Luftkurort Bad Segeberg

Nachdem der Kurbetrieb in Bad Segeberg nach dem Zweiten Weltkrieg für viele Jahre unterbrochen war, wurde dieser im Jahr 1992 wieder aufgenommen. Im Mittelpunkt des Kurlebens steht dabei immer noch die unter dem Kalkberg gewonnene Sole.
Die in den meisten Fällen von den Kassen bezuschussten Badekuren dienen vorrangig der Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, von degenerativen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule sowie verschiedener Regulationsstörungen.

Im ortsansässigen VITALIA Gesundheitszentrum werden individuell erstellte Programme für ein optimales Gesundheitstraining oder für Sporttherapien erstellt. Deren ebenfalls in dieser Einrichtung angebotene Durchführung erfolgt unter Anwendung modernster Trainingsprogramme und -geräte.
Dem Zentrum angeschlossen ist das VITALIA Seehotel, das Gesundheitsprävention auf hohem Niveau anbietet. Ein exklusives Wellness- und Beautyresort bietet unter anderem ein Panoramaschwimmbad, eine die Kalkbergsole enthaltende Solegrotte, Saunen, Kneippbecken, Duft- und Aromabäder und einen Tempel der Sinne an.

Weiterführende Informationen über Bad Segeberg

Weitere Informationen über die Stadt und insbesondere das touristische Angebot des schleswig-holsteinischen Kurortes Bad Segeberg können auf der offiziellen Website der Stadt nachgelesen werden.

Sofern Sie Informationen oder Quellen über den Kurort Bad Segeberg vermissen, freuen wir uns über eine kurze Nachricht per Mail. Wir werden anschließend eine Aufnahme der betreffenden Infos in dieser Rubrik prüfen.


Kurorte und Heilbäder - beliebte Regionen:


Impressum / Website empfehlen

Begrifflichkeiten

Kureinrichtungen

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.