Informationen über Kurorte & Heilbäder

Heilbad Bad Birnbach im niederbayerischen Bäderdreieck

Lage und Anreise nach Bad Birnbach

Blick zur Kirche von Bad BirnbachDer Kurort Bad Birnbach liegt im südlichen Niederbayern inmitten der herrlichen Hügellandschaft des Rottals. Der Ort bildet mit den im Umland befindlichen Kurorten Bad Griesbach und Bad Füssing das niederbayerische Bäderdreieck. Auf Grund der optimalen Höhenlage verfügt die zwischen Donau, Rott und Inn gelegene Region über ein reizarmes Mittelgebirgsklima und zeichnet sich durch ihr südländisches Flair aus.
Mit dem PKW erreicht man den Kurort über die Autobahn A 3 Richtung Nürnberg - Regensburg - Passau, die man an der Ausfahrt Pocking verlässt. Von dort geht es etwa 15 km über die B 388 bevor man auf die gut beschilderte Strecke nach Bad Birnbach abbiegt. Mit der Bahn fährt man bis Passau und steigt dort in die Regionalbahn nach Bad Birnbach um. Den noch etwa 1,5 km entfernten Ortskern erreicht man vom Bad Birnbacher Bahnhof aus mit dem Bus.

Urlaub im Kurort Bad Birnbach

Der Ort wurde erstmals im Jahre 812 urkundlich erwähnt. Im Jahre 1673 wurde der Ort zur geschlossenen Hofmark erklärt und erhielt 1677 erstmals das Recht, Jahrmärkte abzuhalten. Die traditionellen Märkte wurden in neuerer Zeit durch den Wochenmarkt und einen Christkindlmarkt ergänzt. Bad Birnbach wurde schließlich 1984 durch das bayrische Staatsministerium zur Marktgemeinde erhoben und führt seitdem die Bezeichnung "Markt". Nur drei Jahre später wurde der Kurort zum staatlich anerkannten Heilbad und darf sich fortan "Markt Bad Birnbach" nennen.

Thermenbach in der Rottal ThermeEine besondere Sehenswürdigkeit in der Nähe von Bad Birnbach ist beispielsweise das nur 15 km entfernte Schloss Ortenburg. Es verfügt über ein eigenes Museum mit Aquarellen, einem Rittersaal mit Wandmalereien im Barockstil sowie einer nachgebauten Folterkammer. Neben Museumsführungen finden im Schloss auch Ritterspiele und Konzerte statt. Sehenswert ist auch die längste Burg Europas in Burghausen, deren Mauern, Zinnen und Türme sich auf einer schmalen Bergzunge aneinanderreihen. Bei einem Ausflug nach Passau bietet sich der Besuch des Glasmuseums an, das dem Besucher Glaskunst aus verschiedenen Epochen präsentiert. Sehenswert sind auch die historischen Bauwerke und der historische Ortskern der Stadt.

Für Sportbegeisterte bieten sich ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren durch die beeindruckende Rottaler Hügellandschaft an. Die Region verfügt über ein gut ausgebautes Wegenetz mit verschiedenen Wanderrouten. Für Erholungssuchende bietet sich ein Tagesausflug in den Nationalpark Bayrischer Wald, an. Inmitten herrlicher Moor- und Waldlandschaften können Naturfreunde die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks beobachten. Wenige Kilometer von Bad Birnbach entfernt befinden sich auch der Vogelpark Irgenröd sowie das Europareservat Unterer Inn. Entspannung pur findet der Kurgast in der Saunalandschaft des Vitariums, das mitten im Kurpark liegt oder in der beeindruckenden Badelandschaft der Rottal Terme.

Kur und Gesundheit im Heilbad Bad Birnbach

Bauerngarten im Kurpark von Bad BirnbachBad Birnbach verfügt über verschiedene Kureinrichtungen wie das Kurmittelhaus Rottal Terme, das als Heilquellenkurbetrieb staatlich anerkannt ist, den Kurpark und zwei Thermalquellen mit fluoridhaltigem Heilwasser. Die ortseigene Rehabilitationsklinik, die auch Kuren für Eltern mit Kind ermöglicht, ist auf Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates spezialisiert und bietet Nachbehandlungen bei vorausgehenden Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen, Verletzungen der Wirbelsäule durch Unfälle und berufsbedingten Verschleißerkrankungen an. Behandelt werden schwerpunktmäßig chronische Schmerzzustände, Entzündungen der Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder, Weichteilrheuma, Osteoporose sowie Erschöpfungszustände mit psychosomatischen Symptomen am Bewegungsapparat. Das umfangreiche Therapieangebot beinhaltet neben Massagen, Wärme- und Kältebehandlungen, Bewegungsbädern, Krankengymnastik und Ergotherapie auch psychologische Beratung, Psychotherapie, Schmerz- und Elektrotherapie sowie Ernährungsberatung. Als spezielle Entspannungstherapien werden Qi Gong, Akupunktur und Stressmanagement Seminare angeboten. Betreut werden die Kurpatienten von verschiedenen Fachärzten, Physiotherapeuten und Badeärzten.

Weiterführende Informationen über Bad Birnbach

Umfangreiche Informationen über das niederbayerische Heilbad Bad Birnbach sowie die Rottal Therme und die Heilquellen des Kurortes finden Sie auf der offiziellen Website der Stadt unter www.badbirnbach.de. Dort finden sich auch Listen mit Ferienwohnungen und Hotels für einen Urlaub in Bad Birnbach.

Quellenangabe zu den gezeigten Fotos:
Alle Fotos wurden von www.badbirnbach.de zur Verfügung gestellt. Im einzelnen betrifft das die Bilder
Kirche und Landschaft, Rottal Therme - Thermenfluss und Bauerngarten im Kurpark.


Kurorte und Heilbäder - beliebte Regionen:


Impressum / Website empfehlen

Unterkünfte im Kurort

Booking.com

Begrifflichkeiten

Kureinrichtungen

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.