Informationen über Kurorte & Heilbäder

Kneippkurort Bad Gottleuba-Berggießhübel

Lage und Anreise nach Bad Gottleuba-Berggießhübel

Im Jahr 1999 vereinigten sich die bis dahin eigenständigen Kurorte Gottleuba und Berggießhübel zu der ungefähr 6.000 Einwohner zählenden Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel.
Mit seiner Lage südöstlich von Sachsens Landeshauptstadt Dresden, bildet der noch mehrere weitere Ortsteile umfassende staatlich anerkannte Kurort das Zentrum des Übergangs vom Osterzgebirge zu den Ausläufern der Sächsischen Schweiz.
Mit dem PKW ist die Stadt recht bequem über die von Dresden in Richtung Prag führende Autobahn A17, Abfahrten Bahretal oder Bad Gottleuba, zu erreichen. Über einen Bahnanschluss verfügt der Kurort nicht; die Anreise per Bahn muss über die von Dresden aus mit der S-Bahn zu erreichenden Stationen Heidenau oder Pirna erfolgen.

Urlaub im Kurort Bad Gottleuba-Berggießhübel

In der Region um das heutige Bad Gottleuba-Berggießhübel siedelten sich bereits im frühen Mittelalter an der wichtigen, von Nord nach Süd führenden Handelsstraßen die ersten Bewohner an. Dabei entstand der Ort Gottleuba, mit Wehranlagen zur Sicherung dieses Handelsknotenpunktes und mit Quartieren für die Durchreisenden, früher als Berggießhübel. Nach dem Jahr 1400 bestimmte in beiden Orten der nach Erzfunden entstandene Bergbau deren weitere Entwicklung. Vom Hochwasser des Flüsschens Gottleuba wurde besonders Berggießhübel mehrfach stark in Mitleidenschaft gezogen. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden in beiden Orten dann schließlich Heilquellen entdeckt, die das bis heute vorherrschende Kur- und Badewesen entstehen ließen und belebten.
1934 wurde Berggießhübel zum Kneipp-Kurbad ernannt und nur zwei Jahre danach erhielt Gottleuba den Titel als Bad.

Das Leben in und um Bad Gottleuba-Berggießhübel wird weiterhin von der Anwesenheit mehrerer Reha-Kliniken und den Aktivitäten der Kurgesellschaft bestimmt.
Darüber hinaus verfügt die Stadt jedoch auch über einige Sehenswürdigkeiten und eine waldreiche und erholsame Umgebung. Die Kirche St. Petri ist das älteste Bauwerk der Stadt und besitzt neben schönen gestalterischen Elementen kostbare Deckenfresken, die der Schule von Lucas Cranach zugeordnet werden. Rückblicke in die Vergangenheit erlauben auch zwei Sägemühlen, von denen eine noch funktionstüchtig ist. Ein Freibad bietet ebenso Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung wie das vor Ort befindliche Heil- und Besucherbergwerk. Ein Klettergarten und zahlreiche Wanderwege, wie die um die Trinkwassertalsperre Gottleuba oder zum Bismarckturm auf der Panoramahöhe, vervollständigen diese Angebote.

Kur und Gesundheit im Kneippkurort Bad Gottleuba-Berggießhübel

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand in einer großen Parkanlage ein Gesundheitspark mit einem Heilstättenkomplex, der gegenwärtig fünf Fachkliniken eines Reha-Zentrums beherbergt. Sie erbringen sowohl Anschlussheilbehandlungen als auch stationäre Heilverfahren, ambulante Badekuren und gemeinsame Reha-Maßnahmen von Kindern mit Eltern. Die Palette der Indikationen, Therapien und der Diagnostik ist sehr breit gefächert. Hervorzuheben sind die damit verbundenen Sondereinrichtungen wie eine Klinikschule, ein Kulturhaus, ein Parkhotel für ambulante Gäste und zwei Schwimmbecken. Knapp 600 Betten stehen in den modern eingerichteten Zimmern der Kliniken für den Aufenthalt der Patienten bereit.
Über die Kurgesellschaft Bad Gottleuba-Berggießhübel werden darüber hinaus verschiedene Wellness- und Gesundheitsarrangements angeboten. Sie reichen von kurzzeitigen Relax- & Vital-Angeboten für Sie und Ihn bis hin zum Kururlaub mit Krankengymnastik, Moorpackungen, Bädern und Massagen unter ärztlicher Betreuung. Dabei sind auch Aufenthalte im Heilstollen des Besucherbergwerkes möglich. Die dort vorhandene Staub- und keimfreie Luft fördert vor allem eine erfolgreiche Behandlung von Asthma, Bronchitis und Neurodermitis.

Weiterführende Informationen über Bad Gottleuba-Berggießhübel

Ergänzende Angaben zu den oben stehenden Informationen finden Sie beispielsweise auf der Website der Kurgesellschaft Bad Gottleuba-Berggießhübel mbH. Zum öffnen der Website klicken Sie bitte hier. Auf dieser Website können Sie sich auch über aktuelle Angebote und Arrangements in Bad Gottleuba-Berggießhübel informieren.


Kurorte und Heilbäder - beliebte Regionen:


Impressum / Website empfehlen

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.