Kurorte & Heilbäder in:

Kur- & Gesundheits Infos

     

Informationen über Kurorte & Heilbäder

Mineralheilbad & Radonheilbad Bad Kreuznach

Lage und Anreise nach Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, eine mehr als 40.000 Einwohner zählende Kurstadt in Rheinland-Pfalz, zeichnet sich mit seiner Lage am Ende der oberrheinischen Tiefebene durch ein mildes Klima und wenig Niederschlag aus. Circa 40 Kilometer südwestlich von Mainz und Wiesbaden gelegen, ist seine Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den Rhein-Main-Flughafen Frankfurt und den an den ICE-Verkehr angebundenen Regionalverkehr der Bahn auf den Strecken Bingen - Kaiserslautern und Saarbrücken - Mainz gegeben.
Mit dem Auto kann die Anreise nach Bad Kreuznach über den Autobahnzubringer der A61 und über die Bundesstraßen B41, B48 und B428 erfolgen.

Urlaub im Kurort Bad Kreuznach

Bereits bekannt als Grenzstadt des römischen Imperiums erhielt Kreuznach im 13. Jahrhundert seine Stadtrechte. Durch verschiedene kriegerische Handlungen wurde es im 17. Jahrhundert stark zerstört, ehe 1732 in Gradierwerken die Salzproduktion aus der hier vorkommenden Sole begann. 85 Jahre später wurde die erste Badestube in Betrieb genommen und mit dem danach einsetzenden Kurbetrieb entstand schrittweise das Kurviertel der Stadt mit seinen Villen und dem Kurhotel. 1924 erhielt Kreuznach den Titel Bad und ab 1970 setzte eine umfassende Sanierung der Altstadt ein.

! ! Tipps für Ihren Urlaub in Bad Kreuznach ! !
>> Liste mit Hotels in Bad Kreuznach <<

Heute zeigt sich Bad Kreuznach - das älteste Radon-Sole-Bad der Welt - mit einer Reihe sehenswerter Bauwerke und Bauensembles sowie Kunstschätzen vergangener Epochen. Hierzu gehören die 1781 wieder aufgebaute Pauluskirche ebenso, wie die, die mittelalterliche Baukunst demonstrierende St. Nikolauskirche. Als zentraler Platz der Innenstadt ist der Kornmarkt mit einer Vielzahl liebevoll renovierter, alter Gebäude umgeben. Eine besondere Attraktion stellen die auf den Pfeilern der im Jahr 1300 erbauten Alten Nahebrücke stehenden Brückenhäuser dar, die als das Wahrzeichen Bad Kreuznachs gelten.
Die Römerhalle zeigt unter anderem zwei gut erhaltene Mosaikfußböden aus früher hier befindlichen römischen Villen während das Schlossparkmuseum weitere Zeitzeugnisse aus der Vergangenheit bereit hält.
Neben Wandern und Radfahren durch die landschaftlich reizvolle Umgebung Bad Kreuznachs werden zahlreiche weitere Freizeitangebote unterbreitet. Wer sich mittels zweier Stöcke an der frischen Luft fit halten möchte, der findet hierfür im Nordic-Walking-Park ausreichend Gelegenheit zur Ausübung seines Hobbys. Der Freizeitpark Kuberg wartet dagegen mit einem Hochseilgarten und einem Trimm-Dich-Pfad auf. Außerdem bieten Tennisplätze und Möglichkeiten zum Rudern oder Paddeln weitere sportliche Betätigungsfelder an.

Kur und Gesundheit im Mineral- und Radonheilbad Bad Kreuznach

Etwa 75% aller in Bad Kreuznach erfassten Übernachtungen gehen auf das Konto der Kurgäste zurück. 7 Kurkliniken, ein Kursanatorium, die mit Sole- und Bewegungsbad ausgestattete Crucenia-Kurtherme, ein Radonstollen und ein zur Freiluftinhalation einladendes Gradierwerk stehen für deren Betreuung und ihre individuelle Auswahl zur Verfügung. Dabei soll die als Deutschlands schönstes Sauna- und Wellnessbad geltende Saunalandschaft im Bäderhaus keineswegs unerwähnt bleiben. In ihr kommt vor allem die zahlreichen Wellnessfans auf ihre Kosten.
In Bad Kreuznach, das als Rheumazentrum von Rheinland-Pfalz fungiert, werden in fünf Reha-Kliniken moderne medizinische und therapeutische Erkenntnisse zur Wiederherstellung der Gesundheit eingesetzt. Neben den rheumatischen Erkrankungen werden unter Verwendung von Sole und Radon vorrangig die Schwerpunkte Onkologie, Psychosomatik und die Kinder-Rehabilitation behandelt.

Weiterführende Informationen über Bad Kreuznach

Weiterführende Informationen über das Radon- und Mineralheilbad Bad Kreuznach finden Sie auf der Website der Stadtverwalung Bad Kreuznach oder auf der Website der Bad Kreuznach Tourismus und Marketing GmbH.


Kurorte und Heilbäder - beliebte Regionen:


Impressum / Website empfehlen

Unterkünfte im Kurort

Booking.com

Begrifflichkeiten

Kureinrichtungen

Ihre Anzeige hier !

Sie möchten ebenfalls auf dieser Seite werben?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern binden wir an dieser Stelle Ihr Logo oder Ihren Werbe-Slogan ein.